News   Kontakt   Blog      

Solio Reservat

 

Das Solio Schutzgebiet ist einer der schönsten Naturparks in Afrika. Der Park befindet sich seit Generationen in Privatbesitzt und ist
daher kaum bekannt.

Nur 5 Minuten von der Rhino Watch Safari Lodge entfernt befindet sich der Eingang zu diesem Tier und Naturparadies und ist die
Hauptattraktion der Rhino Watch Safari Lodge.
Neben der weltgrößten Population an Breitmaulnashörner leben hier auch fast einhundert Tiere des Spitzmaulnashorns.
Doch neben den Kolossen sind hier auch fast alle anderen Wildtiere Kenias zu beobachten. Löwen und Leoparden teilen sich den
Lebensraum mit Geparden, Büffeln, Zebras, Giraffen, Antilopen und Gazellen.
Unser Team ist fast täglich in Solio unterwegs und ist ständig informiert über die Bewegungen der Tiere im Reservat.
Unvergessliche Pirschfahrten sind somit garantiert.


Der ausdehnte Akazienwald in der Mitte des Reservates wird von einem Fluss durchzogen der sich teilwiese in einem Sumpf verwandelt.
Dieses Biotop ist ein Paradies für die Vögel. Blauracken, Bienenschnäpper, Adlereulen und Felsenbussarde sind hier zu Hause ud nur
einige der über 300 Arten die hier vorkommen.
Kronenkraniche finden sich zum Nisten ein und sogar der europäische Storchenzug nimmt sich hier jedes Jahr Zeit zu einer Erholungspause.
Das Solio Reservat ist somit auch ein idealer Park zur Vogelbeobachtung. Bird Watcher kommen auf Ihre Kosten.

Game Drives in den Solio Park finden von der Rhino Watch Safari Lodge aus statt. Im Rahmen unseres Rhino Specials wird der Park
besucht sowie bei fast allen unserer Safariangebote.

Gerne bieten wir Ihnen auch einen einzelnen Gamedrive mit unseren erfahrenen Solio Guides an.
Bitte fragen Sie an.

 

Im Solio Reservat hat sich in den letzten Jahren eine stabile Löwenpolulation stabilisiert. Seit 2012 bieten wir auch Nachtsafaris
im Park an. Es ist schon ein besonderes Erlebnis die Tiere der Nacht zu beobachten oder Raubkatzen bei der Jagd.

 

Neu sind seit kurzer Zeit unsere Nachtgamedrives im Solio Park. Es ist ein besonderes Erlebnis die Tiere der Nacht zu beobachten.
Geparden, Löwen, die Zivet Katze und Hyänen sind nachtaktive Jäger.

 

 

Das Solio Reservat betreibt eines der ältesten und erfolgreichsten Projekte zur Erhaltung der Nashörner in ihrem natürlichen Lebensraum.
Deshalb wird es im Frühjahr 2013 auf Rhino Watch ein Rhino Camp geben mit Workshops und vielen Hintergrundinformationen
über die bedrohten Dickhäuter.

Hier lesen Sie die Geschichte der Solio Ranch und des Nashornprojektes.

SOLIO 1970 -2010 40 YEARS OF RHINO CONSERVATION

Solio Game Reserve is the premier rhino breeding sanctuary in Kenya. Over the forty years it has been in existence,
Solio has provided 93 black and 52 white rhinos to other reserves while maintaining a healthy population itself.
It all started from small beginnings.......klicken Sie hier um das PDF mit der kompletten Solio Geschichte zu laden.